Initialisiere Barcode Scanner...
Keine Kamera verfügbar. Bitte Zugriff auf Kamera erlauben und Applikation neu starten.

Gartengewächshäuser

112 von 112 Produkte

Alle Filter zurücksetzen
Deine Suche ergab keine Ergebnisse. Filterauswahl zurücksetzen

Wähle deine Filiale!

Wähle jetzt deine nächstgelegene Filiale für die kostenlose Abholung aus.

Produktverfügbarkeit direkt sehen

Verfügbare Produkte innerhalb 2 Stunden abholbereit

Über 120 JUMBO-Filialen in der Schweiz

4 Wochen Rückgaberecht

Min. 2 Jahre Garantie

Filiale auswählen

Profitierst du schon von der

Coop Supercard?

Sammle bei jedem Einkauf Punkte und sichere dir tolle Prämien, exklusive Events und jede Menge Rabatte.

Das sind die Vorzüge deiner Supercard:

  • Punkte sammeln im JUMBO-Onlineshop
  • Punkte im Prämienshop gegen Wunschprämien tauschen
  • In ausgewählten Wochen mit deinen Punkten bezahlen
Erfahre mehr

Gewächshaus: Pflanzen anbauen zu jeder Jahreszeit

Wind und Wetter machen deinen Pflanzen nichts aus – zumindest, wenn du sie im Gewächshaus anbaust. Der Treibhauseffekt innerhalb der Glaskonstruktion erzeugt ein Klima, in dem auch kälteempfindliche Pflanzen, die im Freien nicht überleben würden, wunderbar gedeihen. Bei JUMBO kannst du verschiedene Gewächshäuser für deinen Garten kaufen.

Was ist ein Gewächshaus?

Du träumst von einem paradiesischen Ort, an dem die idealen Wachstumsbedingungen für deine Pflanzen vorherrschen? Einem Ort, an dem du unabhängig von Jahreszeit und Wetter das Klima selbst regulieren kannst? Gewächshäuser lassen Hobbygärtner-Träume wahr werden. Ein Gewächshaus ist ein lichtdurchlässiges Bauwerk, in dem Pflanzen kontrolliert und gut geschützt vor Regen, Wind und Kälte gedeihen können.
Traditionell bestehen die Konstruktionen aus Glas. Heute gibt es jedoch auch immer mehr Modelle aus Folien oder transparenten Kunststoffplatten. Durch die Regulierung der Luftfeuchtigkeit und Temperatur kann innerhalb des Treibhauses ein Klima geschaffen werden, in dem sich kälteempfindliche Pflanzen zu jeder Jahreszeit wohlfühlen.
Das bringt viele Vorteile für den Hobbygärtner, denn er kann dort:
  • Gemüse, Kräuter und Blumen unabhängig vom Wetter anbauen,
  • Jungpflanzen heranziehen, bevor sie in den Garten kommen,
  • Kübelpflanzen zum Überwintern unterstellen,
  • Pflanzen anbauen, die ein wärmeres Klima benötigen, z. B. Wein,
  • kälteempfindliche Pflanzen wie Kakteen, Palmen, Farne und Ähnliches sammeln,
  • eine Orangerie oder einen Wintergarten einrichten.

Der Treibhauseffekt: Wie funktionieren Gewächshäuser?

Ein Gartengewächshaus funktioniert nach dem Prinzip des Treibhauseffekts: Wenn die Sonne durch das Glas in das geschlossene Gewächshaus scheint, nimmt der Boden die Sonnenstrahlen auf und strahlt die Wärme nach oben hin ab. Weil diese im geschlossenen Raum nicht entweichen kann, erwärmt sich das Gewächshaus sehr schnell. Das hat den Vorteil, dass Obst, Gemüse oder exotische Pflanzen bestens gedeihen können.
Auf der anderen Seite kann es aber auch passieren, dass die gleissende Sommersonne den Innenraum des Gewächshauses stärker aufheizt, als es den Pflanzen guttut. Damit diese bei der Hitze nicht eingehen, sind Gewächshäuser im Idealfall mit kleinen Fenstern ausgestattet, durch die die Hitze entweichen kann, sodass sich Temperatur und Luftfeuchtigkeit auf die Bedürfnisse der Pflanzen abstimmen lassen.

Gewächshaus kaufen: Welche Unterschiede gibt es?

Wer seine Pflanzen vor Unwetter, Kälte und Schädlingen schützen will, hat die Qual der Wahl. Denn es gibt ein vielfältiges Angebot an verschiedenen Gewächshäusern auf dem Markt. Man unterscheidet sie nach:
  • Grösse und Bauweise: Wie viel Platz möchtest du in deinem Garten entbehren, und wie viele Pflanzen sollen im Gewächshaus Unterschlupf finden? Treibhäuser gibt es je nach Bedarf in ganz verschiedenen Dimensionen. Von der Abdeckfolie, die, über ein Beet gespannt, im Prinzip schon die Funktion eines Gewächshauses erfüllt, bis hin zum geräumigen Metall-Glas-Haus mit kompletter technischer Ausstattung. Für Balkone oder Terrassen eignen sich beispielsweise besonders gut sogenannte Anlehngewächshäuser, die einfach an die Wand gelehnt werden.
  • Eindeckungsmaterial: Ob Glas, Kunststoffplatten oder PE-Folie ist in erster Linie eine Frage des Preises, aber auch der Flexibilität. Ein Folien-Gewächshaus ist günstig und lässt sich je nach Bedarf an verschiedenen Standorten einsetzen. Eine Metall-Glas-Konstruktion hingegen braucht einen festen Standort, ist dafür aber auch wesentlich stabiler und zuverlässiger, was sich in einem höheren Preis niederschlägt.
  • Technischer Ausstattung: Mit Bewässerungs- und Temperierungseinrichtungen, Licht-, Wärmequellen und anderem Zubehör schaffst du die optimalen Bedingungen für deine Pflanzenzucht.
Du möchtest dein Gartengewächshaus während der Wintermonate heizen? Dann achte bei der Wahl der Konstruktion auf eine gute Wärmedämmung. So gibt es zum Beispiel hochwertige Modelle mit einer isolierenden Holz- oder Kunststoffschicht zwischen den Glaselementen, die Kältebrücken verhindern. Die Umwelt und dein Geldbeutel werden es dir danken.

Gewächshäuser kaufen – bei JUMBO

Lasse dir nicht vom Wetter diktieren, wann du deine Pflanzen anbaust und erntest. Ein Gewächshaus bietet dir die Möglichkeit, das Gartenjahr nach Belieben zu verlängern und Jungpflanzen unter idealen Bedingungen erstarken zu lassen. Bei JUMBO kannst du leichte, flexible Folien-Gewächshäuser günstig kaufen – genauso wie grosse, voll ausgestattete Aluminium-Konstruktionen mit Verglasung, raffiniertem Kautschukdichtband, Dachrinne und Fallrohren. So findest du schnell das passende Gewächshaus, um deine Pflanzenzucht auf ein neues Level zu heben. Bestelle einfach bequem online.

Alles für dein Winter-Projekt – im JUMBO-Newsletter

Bleib immer auf dem Laufenden und sichere dir CHF 10.– Willkommensrabatt.


Nach oben

Deine Abmeldung war erfolgreich.