JUMBO Logo

Mit Bienenwachs kannst Du auch Deine eigene Reliefseife ganz einfach herstellen. Damit sie neben der Umwelt auch Deiner Nase schmeichelt, fügst Du Deinen Lieblingsduft hinzu. Sie sieht in Deinem Bad oder Gäste-WC nicht nur dekorativ aus, sondern ist auch ein praktischer Helfer im Alltag mit ganz besonders individueller Note.

Basteln

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Dauer: 3 Stunden (mit Abkühlzeit)


Schwierigkeit: mittel

  1. Schneide die Glycerinseife in Würfel, fülle die Würfel in eine Tasse und schmelze sie in der Mikrowelle ein. Tue das Gleiche mit dem Bienenwachs. Anschliessend giesst Du beide Schmelzmassen im Verhältnis 1:1 zusammen und vermischst Du sie mit einem Holzspiess (kann aufschäumen). Färbe Deine Seife nach Wunsch mit Kosmetikfarbstoff ein.

  2. Klebe Deine Reliefeinlage mit etwas doppelseitigem Fix-Tape (Bild oder Schrift nach oben) in die Form. Fixiere die Reliefeinlage zusätzlich, indem Du sie mit einem Holzspiess festhältst. Abschliessend giesst Du die Mischung in die Form. Nun musst Du Deine Seife nur noch abkühlen und aushärten lassen. Wenn Du sie dazu rund zwei Stunden in den Kühlschrank stellst, kannst Du sie leichter mit einem Messer aus der Form lösen.



Tipp: Mit schönen Schleifen oder Organza-Säckchen bastelst Du Dir nicht nur eine superduftende Seife mit hohem Pflegeeffekt, sondern gleichzeitig einen schönen Hingucker – auch zum Verschenken «dufte»!

Jetzt zugreifen

Mit diesen Produkten gleich loslegen