JUMBO Logo
Deliver Icon
Neu bei JUMBO: Gratis-Standardlieferung bei einer Bestellung ab 75.–
Mehr erfahren

Engagement

Packen wir´s gemeinsam an

JUMBO engagiert sich für Projekte im sozialen und kulturellen Sektor der Schweiz. Hier finden Sie Informationen zu unseren aktuellen Engagements.

 

Zeig der Schweiz deinen Tatendrang


Am 21. Mai ist Mitmachen angesagt! Schon zum dritten Mal bietet der Tag der guten Tat einen Rahmen für kleine Gesten und grosse Taten, die die Schweiz ein bisschen besser machen. Es ist die grösste Initiative dieser Art in der Schweiz. Als neustes Coop-Fachformat ist JUMBO zum ersten Mal mit dabei.


JUMBO Bike Camps: Mit Spass und Freude das Velo beherrschen


JUMBO unterstützt in langjähriger Zusammenarbeit mit MS Sports die alljährlichen JUMBO Bike Camps und ermöglicht Kindern und Jugendlichen an 46 Standorten das Lernen und verbessern von Velofahren auf jedem Untergrund. Die viertägigen Camps beinhalten intensive, lehrreiche und spannende Tagesprogramme. Alle Bike-begeisterten Kids und Jugendlichen im Alter von 5 bis 15 Jahren sind herzlich willkommen.

 

KULTUR VOLKETSWIL: Outdoor-Kunstausstellung


Wie sieht unsere Welt nach Corona aus? Beim ungewöhnlichen Kreativwettbewerb der umtriebigen Gemeinde beteiligten sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus der ganzen Deutschschweiz. Das Ergebnis: 75 Kunstwerke in einer gärtnerischen Galerie, ein gemütlicher Ort zum Überwinden der sozialen Distanz und jede Menge strahlende Gesichter in einer schwierigen Zeit.


SWISSLOOP TUNNELING: ETH-Team bei Elon Musk


«Not a boring competition» – wer Elon Musk kennt, kennt auch seine ambitionierten Projekte am Rande menschlicher Vorstellungskraft, die alles ausser langweilig sind. Im Rahmen des Hyperloop-Projekts verfolgt der visionäre Tesla- und SpaceX-Gründer nichts weniger als die Revolution der Fortbewegungstechnologie. In Zürich wohnen und nach Sydney zur Arbeit pendeln beispielsweise? Kein Problem – per Pod, also Transportkapsel, in einer Vakuumröhre durch den passenden Tunnel geschossen. Und genau den zu bohren hat ein wagemutiges und äusserst erfolgreiches Team von ETH-Studierenden schon mal angepackt.

 

Kinderbaustelle Rorschach: DIY-Nachwuchs in Action


«Wer will fleissige Handwerker seh’n, der muss zu uns Kindern geh’n.» Wie im bekannten Liedklassiker besungen, ist JUMBO nach Rorschach gegangen und hat dort im Zentrum den tollen Lernort rund ums Heim- und Handwerken mitgestaltet – sowie viele fleissig-fröhliche Mädchen und Jungen als Nachwuchshandwerker gesehen. Diese junge Initiative örtlicher Bauprofis und Pädagogen erlebte 2021 eine erfolgreiche zweite Saison.


Wie wär’s mal mit: Kunst im Basler Hafen


Der gemeinnützige Basler Kulturverein «Wie wär’s mal mit» brauchte einen neuen Treffpunkt für die Szene, der gleichzeitig als Vereinssitz dienen sollte. Der kleine Kreativclub setzt sich für interdisziplinäre Safe Spaces für diverse Menschen und für einen offenen gesellschaftlichen Austausch ein. Passend zum Umfeld im Basler Hafen zog der Verein in drei übereinandergestapelte Alt-Container ein, die dringend einen neuen Anstrich benötigten, der fachgerecht von szenebekannten Künstler*innen in einer Performance mit Material von JUMBO gestaltet wurde – eine willkommene Abwechslung im eher eintönigen Pandemiegeschehen 2021.