nach oben

Sommer, Sonne, Sonnenschirm. Nicht nur bei praller Sonne gilt: Kluge Köpfe schützen sich vor den intensiven Sonnenstrahlen. Erfahren Sie hier, welche Sonnenschirme sich für Balkon, Strand oder Terrasse eignen und auf welche Qualitätsmerkmale Sie beim Kauf achten sollten.

16. Mai 2019 | Xenia Imbach


Überlassen Sie die Wahl Ihres Schattenspenders nicht nur Ihren persönlichen Farbvorlieben. Sondern beachten Sie Qualitätsmerkmale wie UV-Schutz, Lichtechtheit und eine einfache Handhabung. Zudem ist der Aufstellort Ihres Sonnenschirms ein zentrales Auswahlkriterium. Haben Sie beispielsweise eine langgezogene Terrasse, deckt ein rechteckiger Sonnenschirm eine grössere Fläche mit Schatten ab als ein runder. Auch an der Form des Tischs können Sie sich orientieren, welche Schirmform sich für Sie eignet: rund zu rund, eckig zu eckig. Welcher Schirm zu welchem Terrain passt, erfahren Sie hier.

Ihr Sonnenschirm im Garten

Egal ob hügelig, mit Baumbestand oder klein, aber fein: Was bei der Wahl des Sonnenschirms im Garten zählt, sind nicht die Quadratmeter, sondern ein flexibler Einsatz. Unser Favorit für den Garten ist ein Sonnenschirm mit Knicker und Kurbel. Dank dem frei einstellbaren Winkel bestimmen Sie, wo der Schatten hinfällt. Dieses Modell überzeugt zudem durch Schirmrippen aus Hartstahl, was es bei leichten Windgeschwindigkeiten noch sehr stabil macht. Bei erdigem Boden lohnt es sich, den Schirm mit einem Rasendorn zu befestigen. So bleiben Sie flexibel beim Aufstellort.

Ihr Sonnenschirm auf der Terrasse

Der neuste Trend beim Sonnenschutz sind sogenannte Ampelschirme. Anders als herkömmliche Modelle verfügen Ampelschirme nicht über eine Mittelstange, sondern sind an einem schwenkbaren Arm befestigt. Dank dieser Aufbauart können Sie die beschattete Fläche komplett ausnutzen. Bei der Bodenbefestigung gilt es, auf maximale Stabilität zu achten. Einige Ampelschirme verfügen über querverstrebte Füsse, die mit Gehwegplatten beschwert werden können.

Ihr Sonnenschirm auf dem Balkon

Auf dem Balkon zählt oft jeder eingesparte Quadratzentimeter. Damit der Sonnenschirm nicht zum Platzfresser wird, gibt es spezielle Balkonblenden. Diese Multitalente sind nicht nur höhen- und tiefenverstellbar, sondern können auch als Sichtschutz genutzt werden. Die Balkonblende stellen Sie am besten im platzsparenden Granitsockel für den Balkon auf.

Ihr Sonnenschirm in der Badi und am Strand

Achten Sie bei der Wahl Ihres Schirms für die Badi oder den Strand auf einen hohen UV-Schutz und auf die Knickbarkeit des Rohrs. Dank dieser Funktion bleiben Sie den ganzen Tag vor der Sonne geschützt – trotz des sich ändernden Sonnenwinkels. Hinweise zum UV-Schutz finden Sie auf der Produktetikette oder in Ihrer JUMBO-Filiale auf der Verkaufsfläche.


Unsere Strandschirme sind leider nicht im Onlineshop erhältlich. Wählen Sie Ihr Exemplar in einer unserer Filialen aus.

Die Top 3 der Sonnenschirm-Qualitätsmerkmale

Geben Sie sich nicht mit 08/15-Schirmen zufrieden, sondern achten Sie auf die Qualitätsmerkmale UV-Schutz, Lichtechtheit und Bedienbarkeit.


UV-Schutz

Der sogenannte Ultraviolet Protective Factor (kurz UPF-Wert) für Textilien ist vergleichbar mit dem Lichtschutzfaktor (LSF) von Sonnencrème. Je höher der Wert, desto besser der Schutz. Die Krebsliga empfiehlt mindestens einen Schutzfaktor 20 bei Sonnenschirmen.


Lichtechtheit

Die Kraft der Sonne zeigt sich auch, wenn der Sonnenschirm bereits nach einer Saison total vergilbt ist. Ein hoher Lichtechtheitswert (Maximalwert = 8) gewährt Ihnen, dass die Schirmdecke lange ihre leuchtende Farbe behält.


Bedienbarkeit

Niemand will einen Sonnenschirm, der klemmt. Achten Sie bei der Wahl auf den Komfort der Schliess-, Öffnungs- und Adaptiermechanismen. Hierzu gehören kippbare Gelenke, Handkurbeln oder – wer’s mag – gar eine Servo-Mechanik.

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren

So vermeiden Sie Fehler beim Terrassenbau

mehr

Mit dem richtigen Schattenspender auf der Sonnenseite

mehr

Balkon gestalten mit Bodenplatten und farbiger Deko

mehr

Hier ist (auch) der Grill der Star

mehr

Passend zum Thema

Interessante Produkte