JUMBO Logo

Auf dem Wasser, im Wasser oder unter Wasser – egal für welche Variante Sie sich entscheiden, das kühle Nass bringt im Sommer ganz viel Spass. An warmen Tagen zieht es uns an Flüsse, Seen und ans Meer. Gut, wenn man die richtige Ausstattung dabeihat. Tipp: Mit Stand Up Paddle (SUP), Schlauchboot oder Luftmatratze machen Sie eine besonders gute Figur.

Sie haben noch kein Stand Up Paddle, kein Schlauchboot und auch keine Luftmatratze? Dann wird es aber Zeit. JUMBO hat sie alle und egal wie Sie sich entscheiden, der Wasserspass ist Ihnen garantiert. So viel steht fest.

Stand Up Paddles und Schlauchboote

AHOI CAPTAIN: VOLLE KRAFT VORAUS

«Eine Seefahrt, die ist lustig, eine Seefahrt, die ist schön…» Wer kenn diesen Ohrwurm nicht? Um lustige Sachen zu erleben, reicht schon ein Schlauchboot. Mit dem Schlauchboot auf dem See oder Fluss herum zu paddeln ist vor allem für Kinder an Wasserspass kaum zu überbieten. Ausserdem ist ein Schlauchboot wunderbar vielseitig einsetzbar. Ein Paddelvergnügen anderer Art bieten Stand Up Paddles – auch SUP genannt. Wassersport mit einem SUP ist eine Mischung aus Paddeln und Surfen. Der Einstieg ist absolut einfach. SUP fahren macht nicht nur Spass, sondern trainiert den ganzen Körper. Da wundert es nicht, dass Stand Up Paddling sehr beliebt ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Darum ist der Sport Stand Up Paddling (SUP) so beliebt


Zur Ruhe kommen und dabei gleichzeitig den Körper trainieren – so könnte man die Vorteile eines Stand Up Paddle (SUP) in einem Satz zusammenfassen. Während Sie auf dem Stand Up Paddle das Wasser und die Natur geniessen, bringen Ihnen Ihre Bewegungen gleichzeitig die Effekte von Krafttraining, Aerobic und Cross-Training. Und dafür braucht es nicht einmal viel Übung. SUP fahren ist ganz einfach und eignet sich für die ganze Familie. Für längere Touren kann das Stand Up Paddle mit wasserdichten Taschen ausgestattet werden. Wer lieber im Sitzen paddelt, kann auf seinem Stand Up Paddle einen Kajak-Sitz anbringen. Eine Alternative, die immer beliebter wird. Eines ist sicher: Ob Sie Ihr SUP im Stehen oder im Sitzen nutzen, Suchtgefahr besteht in jedem Fall.

Jumbolino's Bucket List Sommer 2020

Das musst du diesen Sommer gemacht haben

Jetzt Liste checken

Schwimmwesten / Rettungswesten

DAS FALSCHE THEMA FÜR FAULE KOMPROMISSE

Wassersport bringt viel Spass im Sommer, keine Frage. Es darf jedoch nicht vergessen werden, dass das Wasser auch eine grosse Gefahr birgt. Unfälle im Wasser sind leider keine Seltenheit und es kann auch gute Schwimmer treffen. Deshalb gehören Rettungswesten, auch Schwimmwesten genannt, zu den wichtigsten Ausrüstungsgegenständen auf dem Wasser – das gilt besonders für Motorboote und Segelboote sowie bei Fahrten auf fliessendem Gewässer. Rettungswesten retten im Ernstfall Leben. Das allerdings nur, wenn sie getragen werden. Eine Schwimmweste muss gut sitzen und sie muss der Grösse und dem Gewicht der Person entsprechen, die sie trägt. Rettungswesten verfügen über grosse Auftriebskraft und sind ohnmachtssicher. Das heisst, selbst bei Ohnmacht halten sie die Person in einer stabilen Rückenlage über Wasser. Achten Sie beim Kauf einer Schwimmweste auf die Angaben der Sicherheitsklasse, die zwischen verschiedenen Einsatzgebieten unterscheidet.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Hundeschwimmweste


Auch für Ihren vierbeinigen Begleiter sollte beim Wassersport die höchste Sicherheitsstufe gelten. Eine Hundeschwimmweste sichert Ihren Hund für den Fall, dass er über Bord gehen sollte. Dank eines Haltegurts hilft die Hundeschwimmweste aber auch ängstlichen und wasserscheuen Hunden sich an das Wasser zu gewöhnen. Praktische Hundeschwimmwesten gibt es bei JUMBO im Onlineshop.

Luftmatratzen

FÜR ALLES ZU HABEN: EIN BISSCHEN WIE DER BESTE FREUND

Für besonders viel Wasservergnügen ist die Luftmatratze der ultimative Begleiter. Und wenn diese mit lustigen Motiven oder einer ausgefallenen Form gestaltet ist, gibt es für viele Wasserratten kein Halten mehr. Im Wasser toben, ein Sonnenbad nehmen oder sich gemütlich treiben lassen – die Luftmatratze ist dabei. Eine Luftmatratze ist der unschlagbare Strandbegleiter für Klein und Gross. Bei JUMBO finden Sie im Onlineshop Luftmatratzen in verschiedenen Formen und Grössen. Manche sind sehr komfortabel, bei anderen steht der Spass im Vordergrund. Bei der grossen Auswahl ist sicherlich auch Ihr Lieblingsmodell dabei. Ihre neue Luftmatratze ist nur einen Klick von Ihnen entfernt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Luftmatratzen-Pumpe


Wollen Sie Ihre neue Luftmatratze selbst aufblasen und brauchen danach erst einmal eine Verschnaufpause? Oder lassen Sie sich beim Aufpumpen lieber helfen und stürzen sich gleich ins kühle Nass? Letzteres klingt überzeugender, nicht wahr? Also her mit einer Luftmatratzen-Pumpe. Eine Luftmatratzen-Pumpe ist der ideale Helfer bei Badeausflügen und beim Camping. Das Praktische: Sie können die Luftmatratzen-Pumpe so umstellen, dass sie die Luftmatratze oder das Wasserspielzeug nach dem Badespass auch wieder entleert. Wenns noch gemütlicher sein soll oder für besonders grosse Luftmatratzen empfehlen wir Kompressoren.


Luftmatratze flicken – so wird´s gemacht


Die Luftmatratze hat ein Loch und schon soll Schluss sein mit dem Wasserspass? Und dann einfach wegwerfen? Die Luftmatratze zu entsorgen, nur weil sie ein Loch hat, das sollte sowohl aus finanzieller wie auch aus ökologischer Sicht immer die zweite Wahl sein. Luftmatratzen und Wasserspielzeuge lassen sich einfach flicken. So gehen Sie vor, wenn Sie kein Reparatur-Kit haben:


Zuallererst müssen Sie das Loch in der Luftmatratze lokalisieren. Pumpen Sie die Luftmatratze hierzu vollständig auf. Dann haben Sie zwei Möglichkeiten:


  1. Üben Sie leichten Druck auf die Luftmatratze aus und achten Sie auf ein leises pfeifendes Geräusch. Das verrät die Stelle, an der sich das Loch befindet. Alternativ oder unterstützend können Sie die Luftmatratze abtasten.
  2. Tauchen Sie die Luftmatratze ins Wasser. An der undichten Stelle treten Luftblasen aus.


Haben Sie das Loch gefunden, können Sie beurteilen, ob es sich um ein kleines oder grosses Loch handelt. Markieren Sie die Stelle mit einem Stift oder Edding. Nun haben Sie verschiedene Möglichkeiten:


  1. Ein kleines Loch können Sie mit einem wasserfesten Kleber verschliessen. Hierfür eignen sich Zwei-Komponenten-Kleber, Sekundenkleber oder Sureseal-Pflaster.
  2. Bei einem grösseren Loch oder wenn das Loch sich auf der Naht befindet, helfen nähen und flicken. Zuerst nähen Sie das Loch zusammen und anschliessend verschliessen Sie es mit wasserfestem Kleber oder Sureseal-Pflaster.
  3. Am schnellsten reparieren Sie kleine und grosse Löcher mit einem Flick-Set. Vorteil: Sie können die Luftmatratze nach kurzer Zeit wieder in Gebrauch nehmen. Reinigen Sie die betroffene Stelle, bevor Sie den Flicken auf das Loch kleben. Die Fläche muss fettfrei und absolut trocken sein, damit der Flicken wirklich gut klebt.


Jede Art der Reparatur führen Sie an einer entleerten Luftmatratze durch. Halten Sie die vom Hersteller angegebene Trocknungszeit ein. Wenn Sie das Loch vor der Reparatur mit Alkohol reinigen, halten Kleber, Pflaster und Flicken besser.

Schwimm-Zubehör

DAMIT KOMMEN WASSERRATTEN NICHT MEHR SO SCHNELL AN LAND

Beim Schwimm-Zubehör zeigt sich, wer eine echte Wasserratte ist. Durchs Wasser schwimmen wie eine Meerjungfrau? Mit einer Meerjungfrau-Flosse kein Problem. Tauchen mit leuchtenden Fischen, Stäben und Ringen? Logisch, das macht gleich viel mehr Spass. Seine Wertsachen wasserdicht verschliessen? Dafür gibt es die Dry Bags. Das Schwimm-Zubehör im Onlineshop von JUMBO ist nicht nur spassig, sondern auch praktisch. Stöbern Sie durchs Sortiment und lassen Sie sich inspirieren.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Wasserrutsche


Wer eine Wasserrutsche im Garten aufstellt, kann sich darauf einstellen, dass es nicht nur nass, sondern auch laut wird. Andererseits ist aber auch stundenlanger Spielspass garantiert. Denn dann gibt es kein Halten mehr – jeder will mal. Und so einfach starten Sie das Rutschvergnügen: Wasserrutsche ausrollen, Gartenschlauch anschliessen und los geht´s.

Pool

BADESPASS IM GARTEN FÜR GROSS UND KLEIN

mehr erfahren