logo

Gartenpflege

Die 4 W-Fragen des Rasendüngens

Erstrahlt Ihr Rasen nicht mehr in sattem Grün, oder weist er kahle Stellen auf? Dann braucht er dringend Nährstoffe. Wieso, wann, welche Sorte - und wie? Wir beantworten die vier W-Fragen des Rasendüngens.

27. März 2018 | Piera Cadruvi


Kennen Sie dieses Gefühl, wenn Sie nach der langen Winterpause zum ersten Mal barfuss über Ihren Rasen laufen? Wie Sie die Gräser unter Ihren Füssen spüren? Dann machen Sie die Augen zu, laufen langsam weiter und spüren plötzlich - blanke Erde. Das ist der Zeitpunkt, an dem Sie den Streuwagen sowie den Dünger hervorholen und Ihrem Rasen etwas Gutes tun. Dadurch wird der grüne Teppich widerstandsfähiger gegen Krankheiten, Kälte und Trockenheit. Sind bereits Kahlstellen entstanden, ist eine Nachsaat erforderlich.


Wieso braucht der Rasen Dünger?

Der Rasen benötigt Nährstoffe wie Wasser, Sauerstoff und Kohlendioxid sowie Mineralien wie Stickstoff, Phosphor, Kalium und Magnesium. Frost, Hitze oder eine starke Belastung sind dafür verantwortlich, dass ihm genau diese Nährstoffe fehlen. Die Folge: kahle Stellen und braune Grashalme. Dünger enthalten die genannten Mineralien und füllen den Bedarf des Rasens wieder auf, damit er sich im Sommer von seiner schönsten Seite zeigen kann.


Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Düngen Sie Ihren Rasen Ende März, um ihn mit den im Winter verlorenen Nährstoffen zu versorgen. Achten Sie jedoch darauf, dass die Bodentemperatur mindestens 8 °C beträgt. Einen Zierrasen, der nur geringer Belastung ausgesetzt ist, düngen Sie im Juli noch einmal. Benutzen Sie Ihren Garten häufiger als Spielwiese oder für Gartenpartys? Dann sollten Sie den Rasen im Juni und August noch einmal düngen. Bei sehr beanspruchten Rasen empfehlen wir Ihnen eine zusätzliche Herbstdüngung im Oktober.


Welcher Dünger ist der richtige?

TURBO RASENDÜNGER


Für den Start in den Frühling: Versorgt Ihren Rasen nach dem Winter mit Nährstoffen, damit er in kürzester Zeit bereits wieder dunkelgrün ist.

BIORGA RASENDÜNGER


Für beanspruchte Flächen: Macht Ihren Rasen strapazierfähig und eignet sich daher speziell für stark beanspruchte Flächen - etwa bei häufigen Gartenpartys.

RASEN-TARDIT


Für den Zierrasen: Eignet sich für nicht sehr beanspruchte Rasenflächen - etwa wenn Sie im Garten mehrheitlich ausruhen und ihn nur selten als Spielwiese benutzen.

HA-RAS SAAT- UND HERBSTDÜNGER


Für einen gestärkten Rasen: Stärkt Neu- und Nachsaaten mit den erforderlichen Nährstoffen und bereitet den Rasen auf den Winter vor.


Wie dünge ich richtig?

Dünger in Form von Granulat verteilen Sie am besten in einem Streuwagen, so gewährleisten Sie eine gleichmässige Dosierung. Das ist besonders wichtig, denn bei einer unregelmässigen Verteilung entstehen gelbe Stellen oder Verbrennungen. Den Dünger teilen Sie in zwei Portionen auf - die erste Hälfte streuen Sie in Längsrichtung, die zweite in Querrichtung. Idealerweise regnet es am Tag oder in der Nacht nach dem Düngen, so müssen Sie Ihren Garten nicht bewässern. Denn Pflanzen können nur in Wasser gelöste Nährstoffe aufnehmen.

Aber wie wissen Sie, wie viel Dünger Ihr Rasen benötigt? Die benötigte Menge können Sie ganz einfach ausrechnen. So gehen Sie dabei vor:

1. Fläche (m2) ausmessen: Länge (m) ⨯ Breite (m)

2. Düngermenge berechnen: empfohlene Düngemenge (g/m2) ⨯ Fläche (m2)

3. Menge abwägen

4. Streuwagen einstellen: Die benötigten Angaben dazu finden Sie auf der Verpackung des Düngers.

Quelle Grafiken: Hauert HBG Dünger AG

Garten pflegen - aber richtig

Unkraut bekämpfen, den Garten richtig bewässern oder Pflanzen pflegen: Auf youdoo finden Sie weitere hilfreiche Tipps, um Ihren Garten auf Vordermann zu bringen.

Passend zum Thema

Interessante Produkte

Giesskanne Flower

Giesskanne Flower

Inhalt: 10 l

Farbe: Grün

2.40STTiefpreis­garantie
Kreisregner SAMBA CLASSIC

Kreisregner SAMBA CLASSIC

GARDENA

Max. Beregnungsfläche: 250 m²

Stabile Standfläche

24.95ST
Bewässerungscomputer GF48

Bewässerungscomputer GF48

G.F.

Einfache, praktische Programmwahl

Taste für manueller Durchlauf

59.90ST
Frübeetkasten, doppelt

Frübeetkasten, doppelt

JARDIN ROYAL

Masse: 100 x 100 x 40/30 cm

Material: Polycarbonat

99.90ST