JUMBO Logo

Während bei der Aussaat und Anzucht von Pflanzen manche Hobbygärtner zu Hochtouren auflaufen, schrecken andere davor zurück. Zu kompliziert und aufwändig mag es erscheinen. Dabei braucht es nicht viel, um den eigenen Keimlingen beim Wachsen zusehen zu können. Ausserdem schmecken frische Kräuter und frisches Gemüse aus dem eigenen Garten nicht nur besser, sondern sind häufig auch preiswerter und gesünder.

Wenn auch Sie sich an einer selbst gezüchteten Blumenpracht oder Ernte erfreuen möchten, zeigt Ihnen JUMBO, wie Ihnen das gelingt. Hier erfahren Sie wertvolle Tipps und was Sie für die Aussaat und Anzucht von Pflanzen alles brauchen.

Frühbeet

BEI DEN ERSTEN MIT DABEI SEIN

Wer nicht so lange auf frisches Gemüse aus dem eigenen Garten verzichten möchte, sollte ein Frühbeet anlegen. Denn, wer früh anlegt, kann auch früher ernten. Mit einem richtig bepflanzten Frühbeet können Sie schon ab Februar säen und wenig später Ihre frischen Kräuter und Ihr eigenes schmackhaftes Gemüse ernten. Ein zuverlässiger Helfer ist Ihnen dabei ein Frühbeetkasten oder eine Frühbeetglocke. Die einfach zu montierenden kleinen Gewächshäuser sorgen für optimale Wachstumsbedingungen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Anzucht leicht gemacht


Sie möchten Kräuter und Blumen selbst ziehen? Mit den Hinweisen, Tipps und Anleitungen von JUMBO gehen Sie gut vorbereitet an die Arbeit.

Anzuchttopf und Triebschalen

DAS ERSTE ZUHAUSE IHRER JUNGEN PFLANZEN

Anzuchttöpfe und Triebschalen sind praktische Hilfsmittel für die Anzucht von Sämlingen. Für die Aussaat befüllen Sie den Behälter zuerst mit Anzuchterde. Anschliessend drücken Sie das Samenkorn an und bedecken es mit Erde (Achtung: bei Lichtkeimern nicht mit Erde bedecken). Dann noch angiessen und feucht halten. Anzuchttöpfe und Triebschalen gibt es in verschiedenen Grössen und Formen. Es gibt Sie aus Kunststoff oder Holzfasern. Anzuchttöpfe aus Kunststoff haben Löcher im Boden, was Staunässe verhindert. Vorteil: Sie sind stabil und mehrfach zu gebrauchen. Anzuchttöpfe aus organischem Material haben hingegen den Vorteil, dass die Jungpflanze beim späteren Auspflanzen nicht aus dem Topf genommen werden muss. Der Topf kommt einfach mit in die Erde. Für richtige Zuchtmeister lohnt sich eine Anzuchtplatte, mit der eine Vielzahl an Sämlingen grossgezogen werden kann.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Pflanzen: Tipps und Produkte


Es ist die Vielfalt an Pflanzen, die den Garten oder Balkon erst einzigartig werden lässt. Das klingt für Sie nach viel Arbeit? Ist es nicht und JUMBO hilft Ihnen auch noch dabei – mit Tipps und vielen wertvollen Produkten vom Hochbeet über stilvolle Pflanzenkisten bis hin zum Gewächshaus und natürlich Samen, Erde und Dünger. Überzeugen Sie sich vom umfangreichen Sortiment.

Blumensamen, Kräutersamen, Gemüsesamen

WENN AUS ETWAS KLEINEM ETWAS GROSSES ENTSTEHT

Frische Kräuter, knackiges Gemüse und eine bunte Blütenpracht sind der Stolz eines jeden Hobbygärtners. Was man dafür braucht? Das entsprechende Saatgut – so wie Sie es bei JUMBO finden. Das Sortiment ist vollgepackt mit verschiedenen Blumensamen, Kräutersamen und Gemüsesamen. Einfach Saatgut online kaufen und sich bald am eigenen Kräuter- und Gemüsegarten erfreuen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Kräuter pflanzen

KRÄUTERGARTEN AUF IHREM BALKON

mehr erfahren

Wachstumsfolien

TREIBHAUSEFFEKT OHNE GEWÄCHSHAUS

Wachstumsfolien sind ein Turbo für das Wachstum bei Jungpflanzen. Sie sorgen für einen optimalen Austausch von Wärme und Feuchtigkeit. Dank des Treibhauseffekts können Sie damit auf einfache Weise Ihren Ernteertrag steigern. Ganz nebenbei schützt das Wachstumsvlies – auch Gartenvlies genannt – Ihre Pflanzen vor Kälte und verhindert Unkraut. Damit steht fest: Wachstumsfolien sind etwas, das jeder Hobbygärtner für die Anzucht haben sollte.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Unkraut bekämpfen ohne Chemie


Die Unkrautfolie ist die umweltfreundliche Antwort zur Bekämpfung von lästigem Unkrautwuchs. Ganz ohne Chemie verhindert die Unkrautfolie das Keimen von Unkraut. Wasser und Nährstoffe dringen trotzdem gut in den Boden ein. Obendrein reguliert die Unkrautfolie den Feuchtigkeitshaushalt und hält den Boden warm.

Rasensamen

SO WIRD ES ETWAS MIT DEM VORZEIGERASEN

Am schnellsten wächst das Gras bei einer Bodentemperatur von über zehn Grad und ausreichend Regen. Die beste Zeit zum Aussäen des Rasens sind daher die Monate April und Mai sowie August und September. Doch nicht nur der Zeitpunkt des Aussäens ist erfolgsentscheidend. Bedenken Sie auch die Lichtverhältnisse. Ist der Rasen der vollen Sonne ausgesetzt oder an der einen oder anderen Stelle im Schatten? Und auch die Art der Nutzung ist beim Einsäen des Rasens entscheidend. So gibt es zum Beispiel spezielle Rasensamen, die auch das regelmässige Fussballmatch der Kinder unbeschadet überstehen. Egal ob Sonnenrasen, Schattenrasen, Sportrasen oder Spielrasen – bei JUMBO finden Sie den richtigen Rasensamen für Ihren Garten und natürlich auch Rasensamen zur Rasenreparatur und Rasendünger.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Ran an die Gartenarbeit


Im Frühling sieht man Sie wieder: die fleissigen Hobbygärtner bei Ihrer Gartenarbeit. Vor der eigentlichen Gartenarbeit steht eine gute Vorbereitung, die mit einer Bestandsaufnahme beginnt. Machen Sie es auch so, schauen Sie genau hin und entscheiden Sie, welche Arbeiten anstehen und welches Material sowie welche Gartenwerkzeuge Sie dafür benötigen.

Pflanzenerde

DIE RICHTIGE ERDE FÜR IHRE PFLANZEN

mehr erfahren


Was Sie für Ihren Frühlingsgarten brauchen


Mit dem nahenden Frühling fällt der Startschuss für die Gartensaison. Die Arbeit im Garten geht wieder los und die Hobbygärtner sind wieder voll in ihrem Element. Treffen auch Sie jetzt die richtigen Vorkehrungen, damit Sie sich im Sommer über einen prächtigen Garten freuen können.