JUMBO Logo

Hugi ist der Gott des Feinschliffs – und der Name des Heimwerk-Profis, der wohl am besten erklären kann. Und zwar, wie Sie nicht nur anpacken, sondern auch bestens zu Ende bringen, was immer Sie vorhaben.


Reden können wir viel, wenn´s ums Fernsehen geht, hilft nur schauen. Und zwar die How-to-Videos der besten Challenges aus der Show.

Haken dran

Eine Garderobe bauen

Zeitaufwand: 2,5 Stunden

Schwierigkeit: Einsteiger

Anzahl Personen: 1–2


Hugi ist bodenständig und kennt die Einrichtungstrends der Schweiz. Daher weiss er, dass Naturmaterialien wie Birkenstämme schwer angesagt sind. Wie Sie aber auch mit gewöhnlichen Rundhölzern zu einem schicken wie praktischen Helfer in Ihrem Eingangsbereich kommen, verrät der «Gott des Feinschliffs» im Video. Das Material finden Sie unten oder in Ihrer Filiale.

Jetzt mit Hugi auf den Hammer … fertig … los!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es werde Licht

Eine Altholz-Lampe bauen

Zeitaufwand: 1 Stunde

Schwierigkeit: Mittel

Anzahl Personen: 1


So eine Altholz-Lampe liegt schwer im Trend, aber mit Hugi geht es ganz leicht. Sie brauchen einen Altholzbalken in Ihren Wunschmassen, beispielsweise aus Fichte. Auch die Lampenfassungen und Leuchtmittel legen Sie nach Ihren Bedürfnissen parat. Dazu Ketten und passende Bohrer. Klar, ein Akku-Schrauber darf nicht fehlen. Das ganze Material finden Sie unten oder in Ihrer Filiale, alles Handwerkliche zeigt Ihnen Hugi.

Jetzt mit Hugi auf den Hammer … fertig … los!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gläser hoch

Ein Weinregal bauen

Zeitaufwand: 1 Stunde 30 Minuten

Schwierigkeit: Einsteiger

Anzahl Personen: 1


Für die Konstruktion des Weinregals benötigen sie ein Altholzbrett (bspw. Fichte). Weiter helfen folgende Powertools und Hilfsmittel weiter: Akku-Schrauber, Stichsäge und wenn möglich eine Kipp- und Zugsäge. Falls das Regal an der Wand befestigt wird, braucht es noch Winkel und für den nötigen Feinschliff kommt Schleifpapier zum Einsatz.

Jetzt mit Hugi auf den Hammer … fertig … los!