JUMBO Logo
Deliver Icon
Neu bei JUMBO: Gratis-Standardlieferung bei einer Bestellung ab 75.–
Mehr erfahren

Die führenden Bau- und Gartenmärkte werden eins

Das Beste von beiden: Auch Coop Bau+Hobby heisst bald JUMBO. Ab dem 13. September 2022 gibt es nur noch das Beste von beiden.

Informationen zur Zusammenführung der grossen Schweizer Bau- und Gartenmärkte Coop Bau+Hobby und JUMBO. Aktualisiert am 20. Juni 2022.


  • Alles für Garten, Haus und Hobby an einem Ort
  • Noch näher: Bald an über 120 Standorten, weil alle Filialen weitergeführt werden. Das spart Zeit
  • Starke Marken: Auch bei JUMBO bekommt man künftig die renommierten Coop-Nachhaltigkeitsmarken Oecoplan, Naturaplan und ProSpecieRara. Und natürlich weiterhin absolute Top-Marken wie Bosch, DeWalt, Weber und viele mehr
  • Starke Beratung: gebündelte Kompetenz der beiden führenden Bau- und Gartenmärkte
  • Starke Aktionen: Auch in Zukunft gibt es bei JUMBO Woche für Woche die besten Angebote
  • Starker Onlineshop: ganz neu, mit noch mehr Auswahl und neuen Funktionen – ab dem 13. September 2022 online

Hintergrund der Fusion

Seit 2021 gehört JUMBO zur Coop Genossenschaft. Damit sind Coop Bau+Hobby und JUMBO Schwesterunternehmen geworden. Ab Herbst 2022 treten die beiden führenden Schweizer Bau- und Gartenmärkte dann unter einem gemeinsamen Namen auf: JUMBO.

Das Beste beider Welten

Der Namenswechsel bringt den Kundinnen und Kunden von Coop Bau+Hobby einige Vorteile. Die Zusammenführung wird mit viel Sorgfalt vollzogen, die jeweiligen Stärken beider Unternehmen bleiben im «neuen» JUMBO bewahrt.


Das heisst: Wie bei allen Coop-Unternehmen gelten auch künftig hohe Anforderungen an die Produktqualität, mit einem besonderen Augenmerk auf das wichtige Thema Nachhaltigkeit. Ebenso können sich die Kundinnen und Kunden weiterhin auf die hohe Preiswürdigkeit von JUMBO verlassen und Woche für Woche von starken Aktionen profitieren.

Alles an einem Ort

Wenn die zwei führenden Schweizer Bau- und Gartenmärkte ihre jeweiligen Stärken, ihre Strukturen und ihren Erfahrungsschatz zusammen in die Waagschale legen, überwiegen die Vorteile für die Kundinnen und Kunden. So entstehen der kompetenteste Baumarkt, das schönste Gartencenter, der inspirierende Hobbymarkt für Kreative, der grösste Schweizer Velohändler und vieles mehr – alles unter einem Dach.

Noch viel näher

Gemeinsam bringen es Coop Bau+Hobby und JUMBO auf über 120 Filialen in allen Landesteilen. Das ermöglicht kurze Anfahrtswege, Sie sparen Zeit und Nerven. Übrigens werden wegen der Fusion keine Filialen geschlossen; auch ab September werden Sie in «Ihrem» JUMBO vom gleichen freundlichen Fachpersonal begrüsst wie bisher.


Das dichte Filialnetz nützt zudem der wachsenden Zahl von Kundinnen und Kunden, die im Onlineshop einkaufen und die Sachen selber in ihrer Filiale abholen. Dass das ab September über eine einzige Website passiert – nämlich JUMBO.CH –, erleichtert auch die immer wichtiger werdende Kaufvorbereitung im Netz.