JUMBO Logo

Was für ein Hammerevent war das denn, bitteschön? Inzwischen ist der Buzzer verstummt, aber jeder, der dabei war, spürt wahrscheinlich immer noch das Kribbeln. Du kennst den JUMBO-Champion noch nicht oder hast die DIY-Challenge des Jahres 2020 verpasst? Hier kannst Du alles anschauen und Dir ein eigenes Bild von allen Duellen sowie Teilnehmenden machen.

JUMBO unterstützt alle Anpacker mit jeder Menge Tipps und Tricks, damit sie ihre Vorhaben auch zu einem guten Ende bringen können. Doch was heisst schon «gut»? Um das professionell einschätzen zu können, muss man sich schon messen. Oder messen lassen, und zwar mit anderen Heimwerkern, Bastlern, Kreativen und allen, die von sich behaupten, mindestens zwei versierte DIY-Hände zu haben (natürlich jeden Geschlechts). Darum hat JUMBO die erste disziplinübergreifende Challenge für wahre DIY-Könner geschaffen.


Über 100 Casting-Teilnehmende hatten sich beworben um beim JUMBO-Champion teilzunehmen. Schlussendlich trafen sich acht DIY-begeisterte JUMBO-Kunden in Bachenbülach und traten zu den Duellen an. Im grossen Finale trennte sich dann endgültig der goldene Span vom harten Kern – der erste JUMBO-Champion ist seitdem unter uns! Nochmals grossen Respekt und vielen Dank für das Mitmachen bei der Challenge um den goldenen Jumbolino und Shoppinggutscheine im Wert von insgesamt 3'000 Franken.


Hier kannst Du alle Duelle noch einmal sehen:

JUMBO Champion

Viertelfinal

JUMBO Champion

Halbfinal

JUMBO Champion

Das grosse Finale

JUMBO bedankt sich bei allen Teilnehmenden für den grossen Einsatz und gratuliert Heinz ganz herzlich zum Titel «JUMBO-Champion 2020».


Jetzt zugreifen

Profitieren wie ein Champion