logo

Dispersion Innenweiss

Art.1203663

ALPINA

Dispersion Innenweiss10 l, Solange Vorrat; max. 5 Stück pro Einkauf; Angebot gültig bis Samstag, 15.09.2018

<p>Diese Produkte sind besonders umweltfreundlich und erfüllen hohe Ansprüche an Gesundheits- und Arbeitsschutz sowie an die Gebrauchstauglichkeit. JUMBO führt umweltschonende und unschädliche Farben und Lacke – gut für die Umwelt und gut für die Gesundheit der Menschen.</p>
<p>www.blauer-engel.de</p>
  • Weisse Dispersion mit hoher Deckkraft
  • Ideal für Wände und Decken im Innenbereich
  • Leicht zu verarbeiten
  • Geruchsarm und umweltschonend
  • Ausgezeichnet mit dem Blauen Engel

1 ST

44.90

Keine Filiale ausgewählt

auswählen

Kaufen und abholen

 

Reservieren und abholen

 

mehr Infos

Handwerker-Service in Ihrer Nähe


Brauchen Sie einen Handwerker der Ihre Wände streicht?
Finden Sie einen zuverlässigen Handwerker auf needelp.ch.


Needelp.ch – der einfachste Weg kompetente Handwerker zu finden.

Infos zum Produkt

Die ALPINA Innenweiss-Dispersion erfüllt alle Anforderungen anspruchsvoller Mal- und Streicharbeiten im Innenbereich Ihrer eigenen vier Wände. Egal ob Sie nur einen alten, verschmutzten Untergrund überstreichen, lokale Stellen ausbessern oder Ihr komplettes Eigenheim in neuem Weiss erstrahlen lassen möchten – die ALPINA Innenfarbe ist dank ihrer hohen Deckkraft ideal geeignet. Die Farbe ist nicht nur leicht zu verarbeiten, sondern erweist sich in der Praxis auch als besonders geruchsarm und umweltschonend. Die mit dem Blauen Engel ausgezeichnete Dispersion weist eine hohe Nassabriebbeständigkeit auf und kann vielseitig auf mineralischen Putzen, Gipskartonplatten, Beton, Kalksandstein- und Ziegelsichtmauerwerk, Leimfarbenanstrichen, Papier, Tapeten und weiteren Untergründen verwendet werden.

Produkt Details

  • Artikel-Nummer1203663
  • Anzahl empfohlene Anstriche2
  • Einsatz innen/aussenInnen
  • Hinweis zur ReichweiteExakte Verbrauchsmengen durch Probeanstrich ermitteln. Generell gilt: Je dunkler, rauer und saugfähiger der Untergrund, desto höher ist der Farbverbrauch.
  • Hinweis zur VerarbeitungEin satter, gleichmässiger Anstrich mit max. 5 % Wasser verdünnt. Auf kontrastreichen sowie stark oder unterschiedlich saugenden Flächen ist ein vorheriger Grundanstrich auszuführen.
  • Hinweise zur UntergrundvorbereitungDie Untergründe müssen sauber, frei von trennenden Substanzen und trocken sein. Mineralische Putze: Regulär saugende, feste Putze ohne Vorbehandlung streichen. Einmaliger Grundanstrich mit Alpina Tiefgrund LF auf grob porösen, saugenden und sandenden Putzen. Gipshaltige Fertigputze mit glatter Oberläche anschleifen, entstauben und mit lösemittelhaltigem Tiefgrund grundieren. Gipskartonplatten: Spachtelgrate abschleifen. Ein Grundanstrich mit Alpina Tiefgrund LF. Beton: Evtl. vorhandene Trennmittelrückstände mit einem fettlösenden Haushaltsreiniger sowie mehlende, sandende Substanzen durch Abbürsten entfernen. Kalksandstein- und Ziegelsichtmauerwerk: Ohne Vorbehandlung beschichten. Tragfähige Altanstriche oder Kunstharzputz-Beschichtungen: Nur schwach saugfähige, nicht glänzende Beschichtungen direkt überarbeiten. Hochglänzende, alte Anstriche erst gut anrauen und dann direkt überstreichen. Nicht tragfähige Beschichtungen: Nicht tragfähige Altanstriche oder Kunstharzputz-Beschichtungen mechanisch durch Abkratzen, Abschaben, Abbürsten oder Abschleifen entfernen und sorgfältig entstauben. Leimfarbenanstriche: Sorgfältig grundrein abwaschen. Ungestrichene Raufaser-, Relief- oder Prägetapeten aus Papier: Ohne Vorbehandlung beschichten. Nichtfesthaftende Tapeten: Restlos entfernen. Kleister und Makulaturreste restlos abwaschen. Schimmelbefallene Flächen: Entfernen Sie den Schimmel- bzw. Pilzbefall mechanisch durch nasses Abbürsten, Abschaben oder Abkratzen. Waschen Sie anschliessend die betroffenen Flächen mit einem handelsüblichen Schimmelreiniger durch und lassen Sie diese ausreichend trocknen. Die Ursachen des Schimmelbefalls sollten Sie ergründen und wenn möglich stoppen. Streichen Sie die gereinigten Flächen nach dem Trocknen mit Alpina Bad- und Küchenfarbe. Flächen mit Nikotinflecken: Waschen Sie stärkere Verunreinigungen gründlich ab und lassen Sie die Fläche gut durchtrocknen. Streichen Sie sie anschliessend mit Russ- & Nikotin Isolierfarbe. Kleine Fehlstellen: Bessern Sie kleinere Fehlstellen im Anschluss an die entsprechenden Vorarbeiten mit passender Spachtelmasse aus. Danach gegebenenfalls grundieren.
  • NutzungshinweisVor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.
  • UntergründeMineralische Putze,Gipskartonplatten,Beton,Kalksandstein- und Ziegelsichtmauerwerk,Leimfarbenanstriche,Kunstharzputz-Beschichtungen,Papier,Prägetapeten,Tapeten
  • VerarbeitungStreichen,Rollen,Spritzen
  • Werkzeugreinigung mitWasser,Seife
  • Ideal geeignet fürDecken,Wände
  • Passende WerkzeugeFür Dispersionen sind Grün gekennzeichnet
  • DeckkraftKlasse 2 : Hohe Deckkraft
  • FarbtonWeiss
  • GlanzgradMatt
  • Diffusionsfähig?JA
  • EntsorgungFarb- und Lackreste können in jeder Filiale oder über die Sammelstellen für Sonderabfälle entsorgt werden.
  • GeruchseigenschaftGeruchsarm
  • Hinweise zum UntergrundSauber,Frei von trennenden Substanzen,Trocken
  • Info-Hotline des Herstellers0041(0) 800/66 44 00
  • Minimale Verarbeitungstemperatur5 °C
  • Gebindegrösse10 l
  • InhaltsstoffePolyacrylat-Dispersion, Alkaliwasserglas, Titandioxid, Silikate, Calciumcarbont, Wasser, Additive
  • NassabriebbeständdigkeitKlasse 3: Hohe Nassabriebsbeständigkeit
  • Reichweite ca. bei einmaligem Anstrich62.5 m²
  • Trockendauer24 h
  • Überstreichbar nach ca.6 h
  • SicherheitshinweisAusser Reichweite von Kindern aufbewahren!
  • TransporthinweisGebinde müssen beim Transport gesichert werden!
  • VerarbeitungseigenschaftenHohe Deckkraft, so dass meins ein Anstrich genügt. Leicht zu verarbeiten
  • VerdünnenMit Wasser max. 5%
  • EAN-Nummer4001244713479