logo

Grill-Rezepte

Andere Länder, anderes Grillgut

Haben Sie genug von Koteletts, Spiessli und Würsten? Diese Rezepte bringen Abwechslung auf Ihren Grill.

11. Juli 2017  |  Luk von Bergen


Der Cervelat, die Schweizer Nationalwurst, das Heiligtum vieler grillzangenschwingender Grillmeister und Bratakrobaten. Er gehört nebst Kotelett, Pouletschenkel oder Kalbsbratwurst zum traditionell schweizerischen Grillgut und schmeckt einfach immer. Aber was landet in andern Ländern auf dem Rost? Welche Spezialitäten grillieren Albaner, Portugiesen oder Italiener an diesen sommerlichen Grillabenden? Einige Rezepte zum Ausprobieren.

Albanische Cevapcici – ein Hauch Balkan auf dem Grill

Viele kennen die Hackfleischröllchen aus den Ferien in südosteuropäischen Ländern. Einfach zubereitet, herrlich im Genuss.


So geht's: Zwiebel und Knoblauch raffeln oder pürieren und danach dem Hackfleisch beifügen. Die Masse würzen mit Salz, schwarzem Pfeffer und Paprika. Zusätzlich Vegeta, Natron Backsoda und Paniermehl beifügen. Alles gut vermengen und zirka 3 Minuten lang durchkneten, so dass eine kompakte Masse entsteht. Nun wahlweise Cevapcici-Röllchen oder Hamburger daraus formen und ab auf den Grill. En Guete oder: «Ju bëftë mirë», wie der Albaner sagt. Zutaten für 4 Personen:

  • 1 mittelgrosse Zwiebel
  • 1 grosser Zeh Knoblauch
  • 650 Gramm gehacktes Rindfleisch
  • ⅔ Esslöffel Salz
  • 2 Teelöffel Vegeta original
  • 2 Teelöffel schwarzer Pfeffer
  • 130 Gramm Paniermehl
  • ⅓ Esslöffel Natron Backsoda
  • ⅓ Esslöffel rotes Paprikapulver
Grillieren wie die Weltmeister
Alles für den Grill

Grillieren wie die Weltmeister

Espetada Madeirense – der portugiesische Grillspiess

Madeira – die Blumeninsel mitten im Atlantischen Ozean. Nebst diversen Fischgerichten ist der Espetada Madeirense ein Klassiker aus der madeirischen Küche.


So geht's: Das Rindfleisch einige Tage vor dem Essen besorgen und kühl lagern. Das Fleisch am Grilltag in grössere Stücke schneiden und würzen. Hierzu braucht es Lorbeerblätter (von Hand in kleine Stücke zupfen), fein geschnittenen Knoblauch und Salz. Alles gut vermischen und ans Fleisch drücken. Achtung: Öl braucht es dafür nicht, dieses verfälsche bloss den Geschmack, so die Madeirer. Spiesse auf den Grill legen und stetig drehen. Vor dem Essen die Spiesse gegen einen festen Gegenstand klopfen, so dass Salz und Lorbeerblätter vom Fleisch fallen. Auf Madeira isst man dazu «Bolo do caco», selbst gebackenes Süsskartoffelbrot. Zutaten für 4 Personen:

  • 1 Kilo Rindfleisch (vom Stotzen)
  • 5 Zehen Knoblauch
  • Zirka 13 Lorbeerblätter
  • 50 Gramm grobes Salz

Inspiriert von den JUMBO-Mitarbeitenden

So unterschiedlich die Zutaten für einen gelungenen Grillabend sind, so unterschiedlich ist auch die Herkunft unserer JUMBO-Mitarbeitenden. Im JUMBO arbeiten rund 1500 Mitarbeitende aus rund 40 Ländern – etwa aus Ghana, Brasilien, Albanien, Portugal oder Italien. Für diese Grill-Rezepte haben wir uns von der Herkunft unserer Mitarbeitenden inspirieren lassen. Denn grilliert wird auf der ganzen Welt. Mit viel Liebe zum Detail und den verschiedensten Rezepten. 

Italienisches Grillgemüse mit Schafskäse

Als Fleischersatz oder Beilage: Gemüse gehört vielerorts zum perfekten Grillplausch dazu.


So geht's: Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden, die Zwiebel klein würfeln, die Tomaten achteln und die Zitrone vierteln. Die Zutaten anschliessend in eine Aluschale geben, den ebenfalls geschnittenen Schafskäse und die Zitrone zuoberst platzieren. Das Ganze mit Olivenöl gut bedecken. Sobald das Olivenöl auf dem Grill köchelt, die ganze Schale mit den italienischen Kräutern bestreuen und den Honig darüberträufeln. Die Aluschale nach zirka 15 Minuten bei mittlerer Grilltemperatur vom Grill nehmen, das Gemüse mit Salz und Pfeffer würzen und servieren. Buon appetito! Zutaten für 4 Personen:

  • 1 grosse Zucchini
  • 6 mittelgrosse Tomaten
  • 1 mittelgrosse rote Zwiebel
  • 200 Gramm Schafskäse
  • 1 mittelgrosse Zitrone
  • 4 Esslöffel Honig
  • 2 Esslöffel italienische Kräuter
  • Salz und Pfeffer
  • Olivenöl

Passend zum Thema

Interessante Produkte

Gasgrill GENESIS II E-410 GBS BLACK

Gasgrill GENESIS II E-410 GBS BLACK

WEBER

Grillfläche: 4944 cm2 /14 kW

Masse: 154.9 x 73.7 x 114.3 cm

1450.00ST
Gasgrill MONTREUX 570 G

Gasgrill MONTREUX 570 G

OUTDOORCHEF

Grillfläche 2289 cm2. / 9.7 kW,

Ø 57 cm

699.00STstatt 895.00-21%
Gasgrill 4 SERIES WOODY LX

Gasgrill 4 SERIES WOODY LX

CAMPINGAZ

Grillfläche: 3500 cm2 / 12.8kW

Masse: 156.6 x 64.2 x 110.6 cm

399.00STstatt 499.00-20%
Gasgrill XPERT 100 L

Gasgrill XPERT 100 L

CAMPINGAZ

Grillfläche: 1535 cm2 / 7.1kW

Masse: 124 x 48 x 98 cm

109.00ST

Brauchen Sie für Ihre Grill-Party das richtige Zubehör? Im youdoo-Artikel erfahren Sie, welches Grill-Zubehör Sie in welcher Situation benötigen.