JUMBO Logo

Über 600 Personen haben am #angepackt-Wettbewerb teilgenommen und ihre Heimwerker-Ideen eingereicht. 20 dieser Ideen wurden zum Voting zugelassen und die Community hat schliesslich die 3 Gewinner gewählt, welche mit einem goldenen JUMBOLINO geehrt wurden. Erfahre mehr über die Gewinner-Werke und lass dich dazu inspirieren, selbst anzupacken.

#angepackt intex pool #verpackt

Gewinnerin Jennyfer Sonderegger

Mami, Spielgruppenleiterin, Sportartikelverkäuferin und begeisterte Heimwerklerin - bei Jennyfer ist immer was los. Und es gibt auch immer was zu tun. So gibt's rund ums Haus viele selbstgemachte, tolle Werke zu bestaunen: Ein Hühnerstall, ein Teich, eingebettet in einen Steingarten mit Bachlauf, ein Kinder-Spielhaus, Hochbeete... und natürlich der Pool.

Der vorherige Pool hatte ohne Schutz schnell Löcher erhalten. Um den neuen Pool besser zu schützen, hat Jennyfer mit ihrem Mann, der Zimmermann ist, in insgesamt 24 Stunden diese "Holzhülle" gebaut. So können sie den Pool auch gleich das ganze Jahr stehen lassen und dank der eingebauten Heizung auch mal im Winter benutzen. Zudem wurde damit der Platz im Garten optimal genutzt und der Pool sieht erst noch viel schöner aus. Dementsprechend zufrieden ist Jennyfer auch mit dem Ergebnis. Nur die Treppe musste nachträglich nochmals umgebaut werden, die war anfangs zu steil.

Als Jennyfer dann den Wettbewerb-Aufruf entdeckt hat und den goldenen Jumbolino gesehen hat wusste sie: Den will ich haben! Die Freude über den Gewinn ist gross. Es sei das Tüpfchen auf dem i, und eine schöne Belohnung für die vielen Projekte, die sie immer anpacken. Als nächstes geht es dann an die Umsetzung einer Gartenbewässerung mit Zisterne und einen Holzunterstand.

#angepackt Hochbeet

GEWINNER Franz Blum

Als gelernter Schreiner kennt sich Franz aus mit dem Heimwerken. So hat er bereits ein altes Restaurant zur Loft umgebaut und einen Dachausbau selbst gebaut. Franz ist pensionierter Polizist und wohnt in einem Generationenhaus mit viel Umschwung. Somit gibt es immer etwas zu tun.

Die Frau von Franz wollte immer schon ein Stück Garten. An Ostern kam ihm dann die Idee, entlang der Treppe Hochbeete zu errichten. So war kurzum ein Plan erstellt und das benötigte Material im Jumbo-Onlineshop bestellt, da aufgrund von Corona die Geschäfte geschlossen waren. Nach kurzer Wartezeit wurde das Material geliefert. Die Grosskinder halfen beim Lasieren der rohen Holzdielen und dann konnte mit dem Bau begonnen werden. Nach rund 20 Stunden war das Werk vollbracht. Vom Ergebnis sind nicht nur alle Hausbewohner, sondern auch Passanten und Nachbarn begeistert. Wiederholt erhielt die Familie Komplimente über die gelungene Lösung. All die positiven Reaktionen auf die Hochbeete haben Franz dann auch dazu bewogen, beim #angepackt-Wettbewerb mitzumachen. Dass er gewonnen hat, freut Franz sehr und macht ihn stolz. Seinen Platz erhält der goldene JUMBOLINO vermutlich im Büro. 

#angepackt Piratenschiff Ahoi

GEWINNERIN Sonja Brumann

Welches Kind mag schon keine Piratenspiele? Das dachte sich auch Sonja, und baute in rund 20 Stunden Einzelarbeit dieses tolle Piratenschiff als Geburtstags-Geschenk für ihre beiden Kinder. Nur beim Schweissen der Steuervorrichtung erhielt sie Hilfe des Nachbars (Spengler). Sonja ist passionierte Heimwerkerin und ist immer mal wieder mit Arbeiten am Haus beschäftigt - sei es Böden verlegen, Wände streichen, Fassade malen oder ein Spielhaus bauen. Die Inspiration für diese Arbeiten holt sich Sonja aus dem Internet. Sie sagt, Google und YouTube sind ihre besten Freunde für solche Projekte. Momentan steht aber kein neues Projekt an, da Sonja mit ihrer Ausbildung zur Rettungssanitäterin genug beschäftigt ist.

Das Piratenschiff hat Sonja beim #angepackt-Wettbewerb eingereicht, da sie es eine tolle Idee fand, auf diese Art ihr Werk zu präsentieren und sie es schön findet, wenn kleine Schätze ins Netz gestellt werden, die wiederum sie selbst interessieren könnten. Über den Gewinn des goldenen JUMBOLINOS hat sie sich ausserordentlich gefreut, sie möchte ihn voraussichtlich auf dem Vordach platzieren, damit er Besucher nett in Empfang nehmen kann. 


Das sind die Gewinner der 1. Runde


Hier geht’s zu den Gewinner-Heimwerkerideen der Runde 1 von #angepackt. Erfahre mehr über die tollen Projekte und deren Erschaffer und lass dich inspirieren.