Home  »  Services  »  Konsumentenfragen  »  Gefahren mit Gas

SICHERHEITSHINWEIS: Gefahren mit Gas!

Risiken bei Gasgeräten mit ausländischen Druckreglern!

Achtung: Ausländische Druckregler an Gasgrills sind überwiegend nicht mit den in der Schweiz gehandelten Gasflaschen kompatibel!

 
Gefahren beim Grillieren mit Gas!
Foto: Kapo Zürich
 
 

Vermehrt gelangen Gasgeräte aus dem Ausland auf den Schweizer Markt oder werden direkt von Privatpersonen im Ausland erworben. Bei diesen Geräten gilt es Vorsicht zu wahren, denn sie sind nicht mit den in der Schweiz handelsüblichen Druckreglern ausgerüstet. Wegen der unterschiedlichen Dichtungssysteme kann keine dichte Verschraubung mit der Gasflasche hergestellt werden. Dadurch kann Propangas austreten und sich mit einem offenen Feuer oder Funken entzünden.

Der Anschluss des Druckreglers muss mit dem Anschluss an der Gasflasche übereinstimmen.

Die Kantonspolizei Zürich empfiehlt aus Sicherheits- und Haftungsgründen, Gasgeräte, insbesondere im Ausland erworbene, in jedem Fall prüfen zu lassen. Wenn nötig ist auf Druckregler umzurüsten, die mit den in der Schweiz handelsüblichen Gasflaschen kompatibel sind.

Mehr Informationen zum Thema

Kantonspolizei Zürich - Medienmitteilung vom 26.06.2012 

JUMBO Tipps & Tricks: Gefahren beim Grillieren mit Gas! 

 

 

Nicht verpassen

Kontaktformular

© Copyright 2016 by Jumbo-Markt AG  |  info@dont-want-spam.jumbo.ch 

 
Kontaktformular
Facebook
AppStore
Google play