Home  »  News
05. Juni 2014
Kategorie: Medien-Mitteilungen, Events

«Work & Grill» mit JUMBO Lernenden in Biel

Die Ausbildung beim Schweizer Baumarkt JUMBO macht angehende Detailhandelsfachleute zu Projektmanagern: Lernende im zweiten Ausbildungsjahr organisieren selbstständig Kundenanlässe. Von der Idee bis zum Anlass liegt die Projekt-Verantwortung bei den jüngsten JUMBO-Mitarbeitenden.

Acht Lernende, ein Ziel: So viele Kunden wie möglich für die Themen Grill und Maschinen zu begeistern. Die angehenden Detailhandelsfachleute aus JUMBO-Filialen in der ganzen Schweiz haben mit diesem Ziel vor Augen den Kundenanlass «Work & Grill» organisiert: Am Freitag, 13. Juni, von 11.30 bis 16 Uhr präsentieren sie das Maschinensortiment von STANLEY FATMAX und diverse Grills, vor allem der Top-Marke CAMPINGAZ. Den Kauf des einen oder anderen Geräts machen nicht nur fein grillierte Häppchen schmackhaft, sondern auch satte Rabatte: Die Lieferanten unterstützen den Anlass mit -10% auf STANLEY FATMAX und -20% auf CAMPINGAZ.

Natürlich können ambitionierte Heimwerkerinnen und Heimwerker nach Herzenslust bohren und schleifen, wobei sie die Lernenden bei der Auswahl der geeigneten Maschine beraten. Der Event findet statt vor dem Haupteingang des JUMBO maximo Biel und wird ergänzt durch ein Glücksrad, das mit attraktiven Sofortpreisen lockt.

Von nichts kommt nichts
Die Eventorganisation bedeutet für die Lernenden viel Arbeit. Bereits im November 2013 haben sie die Konzeption der Produktedemo in Angriff genommen. Während einem zweitägigen Workshop diskutierten die Jugendlichen, welche Produkte an ihrem Anlass ins Zentrum gerückt werden sollen. Kundenorientierung und unternehmerisches Denken standen dabei im Mittelpunkt.

Ein guter Weg
Seit bald 15 Jahren bietet JUMBO jungen Menschen die Möglichkeit, erfolgreich und praxisorientiert eine Ausbildung im Detailhandel zu absolvieren. Lehrabgänger werden im Normalfall übernommen, was in der Branche keine Selbstverständlichkeit ist. Berufsbildung und Nachwuchsförderung sind bei JUMBO Teil des Unternehmensleitbilds. Interne Kurse ergänzen die Berufsfachschule. Im zweiten Ausbildungsjahr erhalten die Lernenden die Möglichkeit, ein Projekt in Eigenverantwortung und so realitätsnah wie möglich durchzuführen.

Work & Grill
Freitag, 13. Juni 2014

11.30 bis 16 Uhr
im JUMBO maximo Biel 

 

Jumbo-Markt AG
JUMBO ist mit seinen 41 Filialen die zweitgrösste Baumarktkette der Schweiz und gehört wie MANOR und ATHLETICUM zu 100 Prozent der Genfer Maus Frères Holding. JUMBO betreibt in der Schweiz selbständige und wirtschaftlich eigenverantwortliche Fachmärkte. Im Jahr 2013 hat JUMBO mit gut 1500 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 582 Millionen Schweizer Franken erzielt.

Kontakt
Jennifer Fausch
Stv. Leiterin Ausbildung
Direktwahl +41 (0) 44 805 63 78
Mobil +41 (0) 79 308 50 79
jennifer.fausch@dont-want-spam.jumbo.ch 

 

 

 

Nicht verpassen

Kontaktformular

© Copyright 2016 by Jumbo-Markt AG  |  info@dont-want-spam.jumbo.ch 

 
Kontaktformular
Facebook
AppStore
Google play