Home  »  News
19. März 2015
Kategorie: Medien-Mitteilungen

Teuflisch gute E-Bikes

Die bekannte E-Bike-Marke «Diavelo» gibt es in der Schweiz nur bei der Baumarktkette Jumbo. Mit drei Modellen der neuesten Generation bedient Jumbo anspruchsvolle und preisbewusste Kunden gleichermassen. Diavelo ist eine gute Marke für junge Familien und E-Bike-Einsteiger.

Den Namen «Diavelo» kennen E-Bike-Interessierte im Zusammenhang mit der patentierten Inframe-Technologie, die dem Design und der Fahrsicherheit der nachtschwarzen E-Bikes in gleichem Masse dient. Diavelo differenziert sich von der Konkurrenz durch seinen konsequent coolen Look, der aber – ganz funktional – ein starkes Paket innovativer Technologie verpackt. Das hat der Marke mehrfach Auszeichnungen eingebracht, zuletzt zweimal Gold an den Taipei Cycle D&I Awards.

In der Schweiz bekommt man die «teuflischen Elektrobikes» – Diavelo ist natürlich eine Umformung des italienischen «Diavolo» – ausschliesslich bei Jumbo. Die Baumarktkette ist unter anderem der grösste Velohändler der Schweiz, weshalb ihr die Exklusivrechte an der Marke Diavelo gut anstehen. Mit drei neuen Modellen demonstriert Jumbo zum Saisonstart seine Kompetenz im wachsenden E-Bike-Segment.

Eine Frage von Image und Preis
Bei Jumbo ist man mit dem Diavelo-Deal zufrieden. «Hochwertige Komponenten, umfassende Garantie- und Serviceleistungen und haarscharf kalkulierte Preise ergeben ein ausgesprochen attraktives Produkt für ein breites Publikum», fasst Jumbo-CEO Jérôme Gilg die Gründe für die Kooperation zusammen. Ausserdem habe das Image gefallen, mit dem sich Diavelo umgebe. «E-Bikes sind längst nicht mehr bloss praktische Hilfsmittel», so Gilg. «Sie passen zu einem modernen Lebensstil und sprechen immer jüngere Leute an.» Mit der Einführung von Diavelo folgt Jumbo diesem Trend und setzt ein starkes Zeichen im unteren bis mittleren Preissegment. Das dürfte nicht zuletzt die Mitbewerber unter Druck setzen. Auf jeden Fall können nun auch Familien und junge Velofans am E-Bike-Boom teilhaben.

 

**********************************************************

DIAVELO E-Bikes testen
An rund dreissig Promotionstagen im Frühling können die Diavelo-Bikes in verschiedenen Jumbo-Filialen auf Herz und Nieren getestet werden. Mehr auf jumbo.ch – Bike Events.

**********************************************************

 

Jumbo-Markt AG
Die zweitgrösste Baumarktkette der Schweiz hat ihren Sitz in Dietlikon (ZH) und gehört zu 100 Prozent der Genfer Maus Frères Holding (u.a. Manor, Athleticum). Jumbo betreibt 41 Fachmärkte in allen Landesteilen und beschäftigt rund 1550 Mitarbeitende. 2014 hat Jumbo einen Umsatz von 588,5 Millionen Schweizer Franken erwirtschaftet.

 

Medienstelle
Daniel Hofmann
+41 (0) 44 805 62 35
daniel.hofmann@dont-want-spam.jumbo.ch 

www.dia-velo.ch 

 

 

verknüpfte Dateien
MM_Jumbo_E_Bike.pdf145 K
 

Nicht verpassen

Kontaktformular

© Copyright 2016 by Jumbo-Markt AG  |  info@dont-want-spam.jumbo.ch 

 
Kontaktformular
Facebook
AppStore
Google play