Home  »  News
14. März 2016
Kategorie: Eröffnungen

Jumbo eröffnet grössten Baumarkt im Zürcher Unterland

In Bachenbülach baute die Jumbo-Markt AG vor über dreissig Jahren ihren allerersten Baumarkt. Nun öffnet am Samstag, 19. März 2016, an gleicher Stelle der modernste und grösste Jumbo im Zürcher Unterland seine Türen. Ein Ereignis für die Bevölkerung und das Unternehmen.

Rund dreissig Millionen Franken investiert die Maus Frères Holding, die Muttergesellschaft von Jumbo und Manor, in das neue Shoppingcenter in der Gewerbezone von Bachenbülach. Eine Investition, die das Gewerbegebiet Bachenbülach als überregionales Einkaufsgebiet und Alternative zu Zürich und Winterthur positioniert. Davon ist auch Bachenbülachs Gemeindepräsident Franz Bieger überzeugt: «Die anderen Geschäfte profitieren. Manor und Jumbo ergänzen die bestehenden Einkaufsmöglichkeiten ideal.» Manor, die grösste Schweizer Warenhauskette, eröffnet im September ihr neustes Geschäft im gleichen Haus wie Jumbo.

16 neue Arbeitsplätze für die Region
Bachenbülach ist für die Jumbo-Markt AG ein spezieller Standort. Hier baute das Unternehmen vor über dreissig Jahren seinen ersten Baumarkt. Er galt als Vorreiter für die Baumarktbranche und wurde zum Vorbild aller Jumbo-Filialen. Ausgehend von Bachenbülach entstand eine Kette mit heute 41 Standorten.

Entsprechend massiv investierte die Jumbo-Markt AG in den Prestige-Standort. Der Jumbo-Baumarkt hat das grösstmögliche «Maximo»-Format. Die Verkaufsfläche ist gegenüber den früheren Räumlichkeiten um die Hälfte auf rund 6000 Quadratmeter gewachsen. Der Baumarkt führt nun rund 65’000 Artikel. Vor allem aber: Von rund 50 Arbeitsplätzen sind 16 neu geschaffen worden. CEO Jérôme Gilg: «Wir glauben an den Schweizer Markt und wollen zusammen mit Manor ein ganz neues Shoppingerlebnis schaffen. Die Kunden sollen hier in Bachenbülach an einem Ort alles finden, was sie für den Alltag und die Freizeit brauchen.»

Das Provisorium, das Jumbo während des Neubaus als Verkaufsstandort diente, baut das Unternehmen übrigens vollständig zurück. Das Land gibt Jumbo an die Pächter zurück.

Grosses Eröffnungsfest
Jumbo feiert die Neueröffnung am Samstag, 19. März mit einem grossen Fest für die Kunden. Es gibt zahlreiche Attraktionen wie ein «Glücks-Dart-Spiel» oder die Möglichkeit, sich scannen zu lassen und eine kleine Statue von sich selber herstellen zu lassen. Selbstverständlich ist auch für Wurst und Getränke gesorgt. Am Sonntag, 20. März, profitieren die Kunden zudem von einem einmaligen Sonntagsverkauf. Der Eröffnungsrabatt von 15% auf das gesamte Sortiment gilt bis und mit Mittwoch, 23. März.

 Jetzt anschauen:
Das Video zum grossen Eröffnungsfest 

 


Kontakt

Fabian Rauber
Head of Media Relations
Telefon +41 44 805 62 33
fabian.rauber@dont-want-spam.jumbo.ch

 

Jumbo-Markt AG
JUMBO ist ein hoch spezialisierter Detailhändler und mit seinen 41 Standorten die zweitgrösste Baumarktkette der Schweiz. Wie MANOR und ATHLETICUM gehört JUMBO zu 100 Prozent der Genfer Maus Frères Holding. Im Jahr 2015 hat JUMBO mit rund 1500 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 560 Millionen Schweizer Franken erzielt.

 

 

 

Nicht verpassen

Kontaktformular

© Copyright 2016 by Jumbo-Markt AG  |  info@dont-want-spam.jumbo.ch 

 
Kontaktformular
Facebook
AppStore
Google play