Home  »  News
04. Februar 2015
Kategorie: Medien-Mitteilungen

Ein Umstyling für den Garten

Jumbo lanciert die Gartensaison: Praktische Werkzeug-Sets steigern die Vorfreude auf die Gartenarbeit und schonen erst noch das Portemonnaie. Modisch, funktionale Gartenmöbel schaffen das einmalige Ambiente für lange Outdoor-Abende. Das Party-Highlight dazu: Die Cocktailbar, die mit dem modularen Mauersystem MADOC beliebig aufgebaut werden kann.

Zum Start der Gartensaison nimmt Jumbo das neue Akku-System des US-amerikanischen Unternehmens GREENWORKS ins Sortiment auf – exklusiv in der Schweiz. Das Besondere daran: Ein und derselbe Akku reicht neu für eine ganze Produktpalette. Wo früher jedes Gerät über einen eigenen Akku verfügte, treibt das Akku-System von GREENWORKS variabel diverse Gartengeräte an. Jumbo hat die folgenden Produkte im Angebot: Heckenschere, Laubbläser, Laubsauger, Rasentrimmer, Rasenmäher und Kettensäge. An der kabellosen Variante solcher Geräte ist der Akku eines der teuersten Elemente. Mit dem Akku-System von GREENWORKS wird nur noch ein Akku für mehrere Geräte gebraucht, der Preis für jedes zusätzliche Gerät reduziert sich also wesentlich.

Eine raffinierte Anschaffung ist auch die stilvolle Gartenlounge der französischen Marke DIVANOLOUNGE. Das Material aus Sunbrella-Stoff ist äusserst schmutz- und wasserabweisend, UV-resistent, atmungsaktiv und pflegeleicht. Aufgrund des edlen Textilbezugs gleicht es einem Indoor-Sofa, ist aber in hohem Masse witterungsbeständig.

Ein weiteres hübsches Gartenhighlight sind die modernen, bunten Stühle und Klapptische von PERUGIA. Dazu passen die knallig farbenen Sonnenschirme SUNLINE lll, die an heissen Sommertagen kühlenden Schatten spenden. Praktisch ist auch die Knickvorrichtung, wodurch der Schirm je nach Sonneneinfall beliebig ausgerichtet werden kann.

Der Blickfang für lange Abende ist die MADOC-Eisbar. Der Bau ist einfach und funktioniert so: Mit dem Mauersystem MADOC wird zunächst ein normales Hochbeet erstellt. Am Boden werden drei bis sechs Scheinwerfer installiert und ein Unterbau stützt die darüberliegenden Kunststoffboxen. Nun müssen die Boxen nur noch mit Eiswürfeln und Getränken aufgefüllt werden und fertig ist der Party-Hingucker 2015!

Tipp: Die Bar kann auch zum Blumen- oder Kräuterbeet umfunktioniert werden. Tagsüber einfach die Kühlboxen mit den herrlich duftenden Pflanzentöpfen austauschen.

 

Jumbo-Markt AG
Jumbo ist mit seinen 41 Filialen die zweitgrösste Baumarktkette der Schweiz und gehört wie Manor und Athleticum zu 100 Prozent der Genfer Maus Frères Holding. Jumbo betreibt in der Schweiz selbständige und wirtschaftlich eigenverantwortliche Fachmärkte. Im Jahr 2013 hat Jumbo mit gut 1500 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 582 Millionen Schweizer Franken erzielt.

 

Kontakt
Medienstelle Jumbo-Markt AG
Union 3 Communications
Anna Hofmann
Tel. +41 (0) 44 261 00 10
media@dont-want-spam.union3.ch 

 

 

 

Nicht verpassen

Kontaktformular

© Copyright 2016 by Jumbo-Markt AG  |  info@dont-want-spam.jumbo.ch 

 
Kontaktformular
Facebook
AppStore
Google play