Home  »  News
14. Dezember 2012
Kategorie: Medien-Mitteilungen

Ein Jubiläumsgeschenk an die Stiftung Theodora

Die Jumbo-Markt AG feiert im 2012 ihr 30-jähriges Jubiläum. Und hat dabei verschiedenste Aktivitäten für Kunden, Partner und Mitarbeitende organisiert. Eine besonders schöne Aktion kam eben zum Abschluss: Die Jumbo-Markt AG beschenkt die Stiftung Theodora und spendet der gemeinnützigen Organisation CHF 50'000.-.

Die Stiftung hat zum Ziel, Kindern den Aufenthalt im Spital durch Freude und Lachen zu erleichtern und hat dazu die Spitalclowns ins Leben gerufen. «Wir wollen unsere Jubiläums-Freude auch an andere weiter geben. Das ist auch der Grundgedanke hinter der Stiftung Theodora , weshalb wir uns dafür entschieden haben, sie zu unterstützen», erklärt Jérôme Gilg, CEO Jumbo-Markt AG, die Hintergründe der grosszügigen Spende.

Jumbo-Markt AG
JUMBO ist ein hoch spezialisierter Detailhändler und mit seinen 41 Standorten die zweitgrösste Baumarktkette der Schweiz. Wie MANOR und ATHLETICUM gehört JUMBO zu 100 Prozent der Genfer Maus Frères Holding und betreibt in der Schweiz selbständige und wirtschaftlich eigenverantwortliche Fachmärkte. Im Jahr 2011 hat JUMBO mit rund 1500 Mitarbeitenden einen Umsatz von rund 581 Millionen Schweizer Franken erzielt.

 

Kontakt:
Massimo Moretti
Leiter Medienstelle
Direktwahl +41 (0) 44 805 62 33
massimo.moretti@dont-want-spam.jumbo.ch 

Bild Stiftung Theodora
verknüpfte Dateien
medienmitteilung_theodora_d.pdf234 K
 

Nicht verpassen

Kontaktformular

© Copyright 2016 by Jumbo-Markt AG  |  info@dont-want-spam.jumbo.ch 

 
Kontaktformular
Facebook
AppStore
Google play