Home  »  Aktionen  »  Velos für Afrika
Bringen Sie Ihr ausgedientes Velo zu JUMBO
 
Velos für Afrika

Bringen Sie Ihr ausgedientes Velo zu JUMBO

Vom Montag, 24. April, bis am Samstag, 6. Mai 2017, nimmt JUMBO ausgediente Velos entgegen und gibt sie an «Velafrica» weiter.

Kennen Sie das? An einem regnerischen Tag versorgt man das Velo im Keller, weil man lieber den Bus nimmt. Und dort bleibt es dann. Neben den Bikes der Kinder, die ihnen mittlerweile zu klein sind... Jetzt erhalten Sie wieder mehr Platz.

 

20% Rabatt Bon

Für jedes abgegebene Velo erhalten JUMBO-Kunden einen 20% Rabatt Bon auf ein neues Velo. Der Rabatt gilt auch für bestehende Aktionen, ausgenommen E-Bikes.

 

So geht's

 

Bringen Sie Ihr ausgedientes Velo in eine der 40 JUMBO-Filialen. JUMBO richtet dafür extra Sammelstellen ein. Wenden Sie sich beim Abgeben an einen JUMBO-Verkaufsberater. JUMBO bestätigt Ihnen den Erhalt Ihres ausgedienten Velos mit einer Etikette. Pro abgegebenes Fahrrad stellt Ihnen JUMBO eine Etikette aus.

Zusammen mit der Etikette erhalten Sie einen Bon. Dieser Bon ist Ihr 20% Rabatt Bon auf ein neues Velo. Bitte füllen Sie den Bon mit Ihren persönlichen Angaben aus. Haben Sie sich für ein neues Velo entschieden, erhalten Sie mit Vorzeigen des Gutscheins an der Kasse 20% Rabatt.

JUMBO übergibt Ihr ausgedientes Velo an die gemeinnützige Organisation «Velafrica». JUMBO übernimmt dafür sämtliche Logistikkosten in der Schweiz.

JUMBO bestätigt Ihnen den Erhalt Ihres ausgedienten Velos mit einer Etikette
 

Mehr Informationen

 
 

Velafrica

Ihr ausgedientes Fahrrad kann noch viel bewirken: Bevor es nach Afrika kommt, lässt es Velafrica hierzulande in Integrationswerkstätten wieder instand setzen. In Afrika verhilft Ihr Velos dem neuen Besitzer zu einem besseren Leben – oder es wird zu Ausbildungszwecken eingesetzt.

 

Seit 1993 sammelt die gemeinnützige Organisation Velafrica  ausgediente Velos in der Schweiz, lässt sie in 30 Integrationswerkstätten instand stellen und exportiert sie zu 13 Partnern in Gambia, Ghana, Tansania, Eritrea, Madagaskar, Burkina Faso und die Elfenbeinküste. Insgesamt verbessern mittlerweile über 160'000 Schweizer Recyclingvelos den Zugang zu Bildung, medizinischen Einrichtungen und eröffnen wirtschaftliche Chancen. Vor Ort baut Velafrica mit Partnern Velowerkstätten und bildet Mechanikerinnen und Mechaniker aus. So entstehen Arbeitsplätze und berufliche Perspektiven für junge Menschen.

Velafrica
 

Noch mehr Velo

Weitere Informationen finden Sie in der Medienmitteilung .

Profitieren Sie von unserer Velokompetenz. In unserem Online-Magazin youdoo! finden Sie zahlreiche Artikel rund ums Velo. Zum Beispiel, was Sie bei der Wahl des richtigen Sattels beachten sollten. Hier geht es zum Artikel .

 

Nicht verpassen

Anmeldung JUMBO Newsletter

Jetzt abonnieren und alle 2 Wochen profitieren!

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen

Kontaktformular

© Copyright 2017 by Jumbo-Markt AG  |  info@dont-want-spam.jumbo.ch 

 
Kontaktformular
Facebook
AppStore
Google play